Weil nicht jeder was zu sagen hat

Mittlerweile tummeln sich ja doch einige Besucher hier rum. Das nicht jeder etwas zu den Beiträgen kommentieren mag / kann / will ist verständlich. Allerdings sieht der Blog wenig aktiv aus, wenn in der Übersicht in der kleinen grauen Kommentarbox eine 0 steht.

Daher ab heute eine kleine Änderung: Es gibt jetzt, sofern man einen Artikel einzeln aufruft, den Link „Beitrag als gelesen markieren“. In den Kommentarbereich tragt ihr dann nur noch euren Namen und eure E-Mail-Adresse ein und klickt auf Kommentieren. Das ganze sieht dann in etwa folgendermaßen aus:

Vielleicht ändere ich das noch in irgend einer Art und Weise, aber das Prinzip werde ich erstmal so behalten. Normal kommentieren funktioniert aber logischer Weise auch noch.

Macht was draus!