Visuelles Tagebuch

Nachdem ich die Idee von Martin’s visuellen Tagebuch für gut befunden habe, wollte ich auch sowas haben. Schnell noch die Erlaubnis eingeholt und schon konnte es los gehen. Naja, hat dann doch mehr als 2 Wochen gedauert, bis ich mich mal dran gesetzt und ein Template entworfen habe.

Gestern ging mein visuelles Tagebuch (ich hab den Namen gleich übernommen, gefiel mir) dann auch online. Zu finden unter http://mrmooky.com/daily, werde ich versuchen, täglich mindestens 1 Bild online zu stellen. So gaaanz zufrieden bin ich mit dem Design noch nicht, also kann es vorkommen, dass das nächste Woche wieder ganz anders aussieht. Mal gucken…

Alle Bilder werden mit meinem iPhone 3G aufgenommen und über Flickr auf der Seite veröffentlicht. Falls ihr auch Interesse habt sowas zu machen, Martin hat auf seinem Blog eine recht einfache Anleitung geschrieben. Bevor ihr loslegt, benötigt ihr aber ein Smartphone (o.ä.) mit Kamera und E-Mail-Funktion, einen Flickr-Account und einen Blog.