Ein neuer Tisch

Meine Schreibtischidee hatte ich mir damals von Pablo abgeguckt. IKEA, 2 tolle Holzständer als Tischbeine und einfach eine Tischplatte drauf. Da sie damals keine Holzbeine mehr hatten, kauften wir 2 dunkelgraue Tischböcke und eine weiße Tischplatte. Das sah dann so aus: Klick und wurde sogar auf Simple Desks gefeatured.

Nun gefiel mir das aber nicht mehr und generell sollte ein etwas edler Look her, außerdem etwas größer. Kauften wir also einen kompletten Holztisch, ähnlich denen, die im Apple Store stehen, nur etwas dunkler.

Da das Ding etwas wiegt und ich ihn allein in die Wohnung trug, hatte ich nach 5 Metern die grandiose Idee, mir das Ding einfach wie ein Esel auf den Rücken zu legen und so den Rest des Weges ganz locker und problemlos zu tragen. Beim hochnehmen kippte das Paket etwas nach hinten, nahm mich mit und ich klatsche samt Tisch auf den Boden. Und nun stellt euch das ganze mal bildlich vor. :D

Aber, Ende gut, alles gut. Das Ding steht und gefällt.