Hier passiert nichts mehr. Schau doch bei Medium vorbei und folge mir auf Twitter oder Instagram.

Aus diversen Gründen fahre ich seit Montag mit Bus und S/U-Bahn zur Arbeit. Eigentlich nahm ich mir das schon vor einer ganzen Weile vor, als die Benzinpreise auf 1,70€ kletterten und mein Auto nicht gerade spritsparend ist. Ein weiterer Grund ist die Tatsache, dass mein Auto bereits 14 Jahre alt ist und es schon einige Macken hat, die eigentlich repariert werden müssten, aber wer will schon wirklich noch Geld in ein so altes Auto stecken, wenn man sich sicher ist, dass es nicht mal mehr den nächsten Winter übersteht. :/ Außerdem umgehe ich so den morgentlichen Stop-and-Go Phasen die auf meiner 11,3 Kilometer Strecke regelmäßig auftreten. Und es sind immer die gleichen Abschnitte.

Laut Maps benötige ich dafür knapp 17 Minuten – im Schnitt brauche ich morgens nicht weniger als 30. Mit Bus und Bahn brauche ich knapp 25 Minuten und spare wöchentlich etwa 25€ an Kosten. Das sind also 100€ im Monat, die ich durch S/U-Bahn fahren spare und ja, da sind HVV Kosten schon abgezogen.

Heute war also der zweite Tag und es klappte schon etwas besser. Gestern stieg ich morgens in den falschen Bus, obwohl das Richtige dran stand (wirklich) und Abends landete ich dann im falschen Bahn-Wagen. Wie ich nämlich zu spät erfuhr, teilt sich eine Bahn ab einem bestimmten Abschnitt. Dann fahren die ersten 3 Wagen Richtung Hamburg Airport und die anderen 3 in meine Richtung. Naja. Wenn man es dann erstmal weiß…

Ich denke ich brauche noch eine Weile um mich daran zu gewöhnen, vor allem an Bus fahren. Eigentlich bin ich – seit ich den Führerschein vor 7 Jahren machte – nur mit dem Auto unterwegs. Ich musste nirgends warten bis mich ein Bus oder eine Bahn mitnimmt, ich stieg ins Auto und fuhr los. Logisch.

Es bleibt abzuwarten, wie lange ich darauf Bock habe.

Als gelesen markieren

Als gelesen markiert / kommentiert

  1. Michel
  1. Maik

    Ich fahre morgens tatsächlich lieber mit den Nahverkehr als mit dem Auto, weil der Verkehr in Eppendorf echt nervig ist. Außerdem bin ich so schneller und kann nebenbei noch meinen Feedreader leer lesen :)

    AntwortenAntworten