Hier passiert nichts mehr. Schau doch bei Medium vorbei und folge mir auf Twitter oder Instagram.

Firmenausflug ins Alpincenter Wittenburg

0 Reaktionen   ·  

Am vergangenen Freitag machten wir einen Firmenausflug ins Alpincenter Wittenburg. Hauptziel: Snowboarden.

Zur Auswahl standen Paintball, Snowboarden und irgendetwas anderes, was ich schon wieder vergessen habe. Wir einigten uns auf Snowboarden. Offenbar. Dass ich dann doch so schnell wieder Snowboarden kann, erfreute mich natürlich äußerst. Dieses Mal war ich auch noch mal ein bisschen sicherer und versuchte etwas zu springen.

Leider gab es wie im Snowdome in Bispingen keine „Hindernisse“, sondern erst einmal eine etwas flachere Abfahrt, welche am Ende durch einen kleinen Hügel zur steileren Abfahrt führte. Leider hatte ich noch etwas Respekt vor der Geschwindigkeit, bremste daher auf der steilen Abfahrt relativ oft ab.

Zum Schluss wollten wir dann einfach mal alle nach unten heizen, komme was wolle – das taten wir nur teilweise. Nunja. Es war ein toller und amüsanter Tag und ich durfte die Hin- und Rückfahrt mit dem Firmen-Audi fahren. :) 5/5. Gerne wieder!

Ich machte keine Bilder vom Inneren der Halle, aus dem gleichen Grund wie beim letzten Mal. Maria machte zwar welche, aber die „Kamera“ war besoffen, oder so (zweites Bild).

Die letzten vier Bilder entstanden als wir Pause machten, etwas aßen und generell an den Maschinen dort etwas rumspielten.

Als gelesen markieren

Es gibt noch keine Kommentare.