Hier passiert nichts mehr. Schau doch bei Medium vorbei und folge mir auf Twitter oder Instagram.

Ich schickte eine Mail an Galileo

18 Reaktionen   ·  

Weil Galileo schon wieder zeigt was passiert, wenn man ein iPad auf Dinge fallen lässt, oder was passiert, wenn man mit einem LKW drüber fährt, schrieb ich mal kurz eine E-Mail an das nur so von Ideen sprießende Galileo-Team.

Hallo liebes Galileo-Team,

ich habe keine Frage, sondern eigentlich ein Anliegen.

Könntet ihr verdammt noch mal aufhören, teure iPads/iPhones zu zerstören, um zu testen was sie aushalten?! Ein bescheuerteres Thema könnt ihr euch eigentlich gar nicht ausdenken, außer irgendeinen dicken Menschen Dinge zu essen zu geben, damit er in die Kamera sagt, wie ihm das schmeckt. Herrje.

Trotz der existierenden Ölkrise und der immer weiter steigenden Benzinpreise, scheint es für euch auch egal zu sein, beschissen teures Benzin zu verschütten und dieses dann einfach anzuzünden. Was interessiert es die Leute, ob irgendein „Hollywood-Mythos“ stimmt oder nicht. Alleine das ihr euch darüber Gedanken macht, ob die Dinge, die Rambo in den Filmen anstellt, so eigentlich stimmen. Ich habe letztens Godzilla gesehen, könnt ihr für mich mal ein Galileo-Spezial machen und herausfinden, ob Dinosaurier gekotzt haben?

Was ist nur aus euch geworden? Vielleicht solltet ihr eure Sendungen wieder auf ein Mal pro Woche reduzieren, dafür etwas länger machen und qualitative bessere Beiträge liefern.

Beste Grüße,
Andreas Mühe

So.

Als gelesen markieren

Als gelesen markiert / kommentiert

  1. Max
  2. Achim
  3. maik
  4. Inken
  5. dthoelken
  6. Maximiliano
  7. Daniel
  8. Robin
  1. Der Domme

    Selbst damals war Galileo qualitativ nicht wirklich hochwertig. Naja, auf jeden Fall hast du die Wasserrutschentests vergessen!

    AntwortenAntworten
  2. Dean

    Man sollte noch dazu sagen, dass GALILEO nichts Neues mehr liefert. Es sind meist nur alte Dinge von ganz früher damals. Aber mal ehrlich: Wer schaut schon noch GALILEO? Das ganze hatte für mich noch nie einen wirklichen Sinn gehabt. Da waren selbst die MythBusters auf RTL2 (jetzt auf Discovery Channel) viel interessanter.

    AntwortenAntworten
  3. Basti

    Ob Galileo mal überprüfen könnte wie überflüssig Galileo ist? Bitte!

    AntwortenAntworten
  4. Sebastian

    Ich sag nur Auto + Skischanze.

    AntwortenAntworten
  5. Nico

    Ich mag Galileo :) (Vor allem den Galileo-Fakecheck). Nur „Jumbo“ nervt mich auch immer.

    AntwortenAntworten
  6. alex

    eh eine der überflüssigsten Sendungen, mit seinen ganzen Halbwahrheiten, im deutschen TV…

    AntwortenAntworten
  7. Andreas

    Du sprichst mir aus der Seele … Danke!

    AntwortenAntworten
  8. Daniel

    Ich stimme Dir voll zu. Ich hatte letztens zum 100sten mal den Beitrag gesehen, ob die Dinge, die Rambo im Film macht, auch in Wirklichkeit gehen. Da kann ich schon mit reden :-) Langweilig!!!

    AntwortenAntworten
  9. › Nick

    Kam noch keine Antwort? Die sollten sich schämen.
    Schaut doch lieber alle W wie Wissen. Jaja, Das Erste, Alte-Menschen-Fernsehn. Ich bin noch nicht mal 20 und das ist alle mal besser als der Scheiß den ehemals Almun Adüla, halt nein, Alaaamn Abdabla, ach was auch immer, sprich Pro7 mit Galileo produziert. Allein der Name, traurig um den lieben Galileo Galilei.

    AntwortenAntworten
  10. › Opus

    Wer im Glashaus sitzt…

    – stolzer Apple-Produkt-Besitzer
    – schreibt einen Blog über Apple-Produkte oder sonstige sinnfreie Themen
    – Webdesigner
    – Reagiert zornig gegenüber Apple-Konkurrenz
    – IKEA-Möbel
    – Möbelfarbe passend zu den Appleprodukten
    – miserabler Fotograph, der trotzdem eine SLR (Canon EOS) verwenden muss und letztendlich doch Photoshop zum Nachbessern braucht
    – Brille tragen, obwohl man keine benötigt
    – vorm Applestore warten

    Verdammt! Du bist ein typischer, weltfremder, meinungsloser, weisser Hipster!
    Dich kümmert es einen Scheiss was auf der Welt passiert. Solang jedes Jahr ein neues iPhone rauskommt ist Deine Welt in Ordnung.

    Schon mal drüber nachgedacht, dass Du Dich hier beklagst, dass andere Benzin vergeuden, wo Du doch Dein ganzes Leben vergeudest, Geld für Statussymbole ausgibst und Deine Meinung prostituieren lässt?

    Meine Fresse…Hipster sind echt der asozialste Abschaum der Gesellschaft. So Typen kann ich nur ins Gesicht kotzen!

    Frohe Weihnachten… Hoffe das iPad mini von Tine lässt Deinen Social-Rank in der Hipster-Community wieder ordentlich steigen!

    AntwortenAntworten