Hier passiert nichts mehr. Schau doch bei Medium vorbei und folge mir auf Twitter oder Instagram.

Schokolade im Briefkasten

3 Reaktionen   ·  

Am Freitag befanden sich 2 Tafeln Schokolade im Briefkasten. Was an sich sehr gut ist, da man ja eher selten Schokolade per Post bekommt. Grund hierfür war eine kleine Bettelei meinerseits.

Das ist aber gar nicht schlimm. Jedenfalls bekam ich 2 große Tafeln.

Da ich weiße Schokolade bevorzuge, freute es mich daher überaus sehr, das eine der beiden Tafeln aus weißer Schokolade ist.

Danke an die netten Leute von Krassolade!

Als gelesen markieren

Als gelesen markiert / kommentiert

  1. Krassolade. — LVL-UP.de

    […] einige andere Menschen auch bekam ich Post von Krassolade. Zwei Tafeln Schokolade in ungewöhnlichen Sorten […]

  2. Uli

    Na, dann mal raus mit der Sprache. Was ganau hast Du getan, um die Schokolade zu bekommen? Ich brauch auch driiingend Schokolaaaade! *heul*

    AntwortenAntworten
  3. Stylons

    Also auf die Vollmilch-Variante hamse ja echt alles geschmissen was sie finden konnten ^^

    Die mit weißer Schokolade (übrigens auch seit Kindsbeinen mein Favorit) sieht schon magenfreundlicher aus.

    Ich bin bei Schokolade wohl doch eher der Weniger-Ist-Mehr-Typ :)

    AntwortenAntworten