Hier passiert nichts mehr. Schau doch bei Medium vorbei und folge mir auf Twitter oder Instagram.

Manchmal hat man auch einfach Glück

3 Reaktionen   ·  

Ich war nie besonders gut darin, besondere Momente zu erkennen. Sie kommen und gehen, hinterlassen aber selten wertvolle Erinnerungen, welche es mir möglich machen würden, diesen Moment zu würdigen und ihn als besonders zu empfinden.

Ich merke manchmal, das ich in bestimmten Situation einfach über-reagiere oder mich absolut falsch verhalte, will es aber nicht einsehen, da das eine Art von Schwäche zeigen wäre. Kann ich nicht gut. Bin ich miserabel drin. Nur leider ist sowas nicht gut für eine Beziehnung. Man nervt damit den Partner, reizt ihn und es kommt zum Streit oder vielleicht sogar noch schlimmeres. Man hat Gedanken, schlechte Gedanken, aber eigentlich gibt es keinen Grund in irgendeiner Art und Weise böse zu sein. Es gibt keinen Grund sich anzuschreien. Es gibt keinen Grund voller Wut gegen Schränke zu hauen. Es gibt keinen Grund.

Ich handelte viel zu oft aus einer bestimmten Laune heraus. Im Nachhinein tut es mir Leid, aber ich finde es falsch mich für etwas zu entschuldigen, was ich eigentlich mit Absicht gemacht habe. Bewusst. Es macht für mich keinen Sinn. Aber auch das schadet einer Beziehung. Ein Es tut mir Leid kann dann den ganzen Abend retten, oder auch nicht. Man sollte es aber wenigstens drauf ankommen lassen.

Vielleicht lerne ich es irgendwann mal.
Tine, ich liebe dich <3

Als gelesen markieren

Als gelesen markiert / kommentiert

  1. › Andreas

    So, ich gehe dann mal einen Baum fällen! Danach trinke ich ein Bier.

    AntwortenAntworten
  2. alex

    einsicht ..

    AntwortenAntworten
  3. Jessi

    Man darf auch mal ne Macke haben!
    Einsicht ist der erste Weg zur Besserung!
    Sehr gut formuliert und sehr lieb geschrieben zum Schluss ♥

    AntwortenAntworten