Hier passiert nichts mehr. Schau doch bei Medium vorbei und folge mir auf Twitter oder Instagram.

CloudApp

0 Reaktionen   ·  

Seit etwa 3 Wochen nutze ich CloudApp und bin mehr als zufrieden. Jetzt habe ich mir den Pro-Account zugelegt, und kann somit unter anderem eine eigene Domain zur Linkverteilung nutzen. In meinem Fall ist das mooky.org

Eine Domain sieht dann zum Beispiel so aus: http://mooky.org/cf069550fbbe32c404ca

Gestern bin ich zufällig auf einen Eintrag von Tim van Damme gestoßen, in dem er beschreibt, wie man seine eigene Domain als „Link-Shortener“ in Twitter für iPhone anlegt:

In Twitter für iPhone, geht in die Account-Einstellungen > Services > URL-Verkürzer > Konfigurieren… und tragt dann folgendes ein:

https://twitter.cl.ly/?username=[yourusername]&password=[yourpassword]&url=%@

Er weist allerdings auch darauf hin, das diese Methode sehr experimentell ist.

Als gelesen markieren

Es gibt noch keine Kommentare.