Hier passiert nichts mehr. Schau doch bei Medium vorbei und folge mir auf Twitter oder Instagram.

Permanent nervende Menschen

0 Reaktionen   ·  

Heute hatten wir diesen Informationstag, den anscheinend alle Zivis überstehen müssen. Kurz vorweg, es war sehr aufschlussreich und hilfreich. Das Essen ging so, gab Königsberger Klopse und ich sammelte alle Kapern raus! HA! Außerdem haben die den Teller so voll getan, das ich meine restlichen Kartoffeln – fürsorglich wie ich bin – an den dicken Jungen neben mir gab. Er freute sich! So, nun zum eigentlichen Thema…

Während der Veranstaltung saß ich zwischen 2 total fremden, deren Alter ich mal auf 20 und 21 schätze. Oder so. Nach 20 Minuten hat der erste angefangen mit seinem Bein zu zappeln, ist voll in Ordnung, mach ich auch hin und wieder. Vielleicht musste er mal kacken. Weiß nicht. Nachdem er aufgehört hatte, fing der andere an, irgendwas mit seinen Fingernägeln zu machen. Ihr wisst schon, wenn man einen Fingernagel über den anderen legt und die dann hoch und runter bewegt… das macht dann so ein „schönes“ Geräusch. Als er (das erste mal) fertig war, griff er in seine Tasche und holte Kaugummis raus. Ich hatte schon gehofft das der beim Kauen seine Fresse zu hält und dann MACHT DER SPACKO AUF EINMAL BLASEN! Wie ’ne Tussi! Oahh!! Und nein, er hat beim Kauen den Mund offen gelassen.

Ich hab ab-und-zu etwas komischer zu ihm rüber geguckt und hab ihm nach ca. 3 Minuten leise geflüstert: „Mach ma’n Mund zu…“ – das Tat er. Dann war die erste Pause vorbei und der Sack fängt wieder mit seinen Fingernägeln an und hat alle paar Minuten geschnauft wie ein… weiß nicht, Affe?! Irgendein großes Tier das halt schnauft, denkt euch eins.

Übertreibe ich hier, wenn ich sage das sowas verdammt nochmal nervt? Die Leute bekommen das selber ja anscheinend nicht mit oder ignorieren einfach, das ihre Geräusche und Handlungen nerven…

P.S. Dieter Bohlen nervt schon, wenn man ein Bild von ihm anguckt…

Als gelesen markieren

Es gibt noch keine Kommentare.