Hier passiert nichts mehr. Schau doch bei Medium vorbei und folge mir auf Twitter oder Instagram.

Hallo Urlaub (Teil 1)

0 Reaktionen   ·  

So. Was unternimmt man, wenn eine Woche Urlaub ansteht aber der Geldbeutel grade nicht mitspielt?! Genau, man fährt Campen.

Halb 10 gestern morgen sind Tine und ich auf in Richtung Zislow. Komischer kleiner Ort, aber ein verdammt schöner See. Als wir angekommen sind, mussten wir allerdings erstmal 1 1/2 Stunden warten, da in der Rezeption gerade Mittagspause war.

Nachdem wir dann eingecheckt sind, konnten wir samt Auto auf die Wiese, welche 5 Meter vom Ufer entfernt ist, parken. Das Zelt war ratz-fatz aufgebaut, Grill zusammenbauen, Luftbett aufgepumt und schon waren wir fertig.

Jetzt ist es gerade Dienstag morgen, 6.50 Uhr. Da wir seit ca. halb 4 wach sind und wohl möglich der Typ im Nebenzelt dran Schuld ist (SCHNARCHT und FURZT in der Nacht), haben wir schon gefrühstückt. Gegen halb 8 geht’s dann auf Richtung Schwerin.

(Teil 2 folgt dann wenn wir wieder da sind, mit Bildern. Und so. Falls der Beitrag komisch aussieht: habe ihn mit dem iPhone geschrieben)

Als gelesen markieren

Es gibt noch keine Kommentare.